„Lieder von Damals“

Ein Liederabend mit deutschen Chansons


Jola Wolters: Gesang, Moderation

Oleg Bordo: Flügel

Margarita Fonotova: Cello

Premiere 2016, Warendorf


“Die Liebe kommt, die Liebe geht”, heißt ein schönes Lied über die Flüchtigkeit der Liebe. Doch ganz so einfach, so selbstverständlich ist es dann doch nicht mit dieser besonderen Himmelskraft: Mal sehnen und verzehren wir uns nach ihr, mal fürchten wir uns auch, die Liebe macht uns mutig und groß – und wenn sie uns verlässt, glauben wir zu sterben. Die Sängerin Jola Wolters führt uns in ihrem neuen Programm „Lieder von Damals“ über die Gipfel und auch durch die Abgründe der Liebe: heiter gelassen, euphorisch beschwingt, nachdenklich besinnlich. Ein Abend für Schwärmer.


Spieldauer: 1 Stunde 20 Minuten

Programme,: Termine: Die Chanson-Sängerin Jola Wolters singt Lieder von Marlene Dietrich, Zarah Leander, Hildegard Knef, Edith Piaf, Jacques Brel, Patricia Kass, Frank Sinatra...

Lieder von Damals  
Ein Liederabend mit deutschen Chansons 
der zwanziger- bis vierziger Jahre

Jola Wolters: Gesang, Moderation
Oleg Bordo: Flügel
Margarita Fonotova: Cello
Premiere 2016, Warendorf

“Die Liebe kommt, die Liebe geht”, heißt ein schönes Lied über die Flüchtigkeit der Liebe. Doch ganz so einfach, so selbstverständlich ist es dann doch nicht mit dieser besonderen Himmelskraft: Mal sehnen und verzehren wir uns nach ihr, mal fürchten wir uns auch, die Liebe macht uns mutig und groß – und wenn sie uns verlässt, glauben wir zu sterben. Die Sängerin Jola Wolters führt uns in ihrem neuen Programm „Lieder von Damals“ über die Gipfel und auch durch die Abgründe der Liebe: heiter gelassen, euphorisch beschwingt, nachdenklich besinnlich. Ein Abend für Schwärmer.

Spieldauer: 1 Stunde 20 Minuten


Fotos: Th. Wolters

Jola Wolters 0203 37 69 61 E-mail: jolawolters

PROGRAMM

HOME             PROGRAMME            MUSIK            VITA            MUSIKER             PRESSESTIMMEN            TERMINE             FOTOS            KONTAKT/BOOKING